Crossräder, Fitnessbikes und Gravelbikes

Der Mix aus Rennrad und Mountainbike erfreut sich grosser Beliebtheit, gerade beim eiligen Biker als Rad für alle Wege. Die Reifen sind 37 bis 47 mm breit und je nach Haupteinsatzgebiet mehr oder weniger grob profiliert. Die Ausstattung beschränkt sich aufs Wesentliche, mit Licht, Gepäckträger und Schutzbleche hätten wir dann ein Trekkingrad.

 

Das Fitnessbike hat eine geraden Lenker wie Crossräder und Mountainbikes, schmale Reifen und sind ungefedert.

 

Noch näher am Rennrad sind die Gravelbikes, Rennräder mit breiterer und groberer Bereifung. Ob Strasse, Schotter oder Waldweg, grenzenlos schnell unterwegs sein ist hier Job.

 

Der Cyclecrosser ist ein reines Sportrad, gut zu tragen, wenn die Bodenverhältnisse die Fahrt einschränken, leicht und das Wintersportgerät für den eingefleischten Rennradfahrer.

 

Unser Lieferanten für die Radgattung sind: